Unser Reisetipp


"Pho Suppe in Vietnam" im Reiseblog von HostelBookers.de


Streetfood aus aller Welt


New water-saving plans in 2013?

Januar 8th, 2013


From George Self Before spending a year in Germany I knew that the German way of life was very eco-friendly, but I was unfamiliar with the day-to-day lifestyle differences that earned them this reputation. After a short while I became accustomed to some of these, and even incorporated them into my own way of doing […]

Land der Sonne

Dezember 4th, 2012


Von Ria Rehberg Spanien- das Land der Sonne, Feste und guten Laune. Ich glaube, niemand hat mich je danach gefragt, warum ich mich nach dem Abitur im kalten, grauen Deutschland dazu entschieden habe, nach Spanien auszuwandern. Es ist einfach zu offensichtlich. Doch auch im Land der ewigen Sonne lebt es sich nicht immer leicht und […]

Rockets, Ceasefire and the Daily Life in Between – Greetings from Ramallah!

November 22nd, 2012


Eva_Palästina_2

von Eva Hösch Sitze in einem Café in Ramallah. Jemand berichtet mir: „Selbstmordattentat  in Tel Aviv“! Schreibe sofort Israelischem Freund in Tel Aviv eine Facebook Nachricht. Ein Palästinensischer Freund sitzt neben mir. Empört. „What the f*ck do you care about Israel – there are hundreds dying in Gaza“. Schnell bin ich in ein Streitgespräch verwickelt. […]

Gehen wir reisen oder fliehen wir?

Oktober 31st, 2012


Von Heike Möller Meine Semesterferien nutze ich, um nach Tansania zu gehen und dort bei einem Hilfsprojekt als Volunteer zu arbeiten. Nach der Volunteer- Arbeit nutze ich noch die Zeit, um das Land zu bereisen. Von Arusha über Tanga geht es Richtung Ostküste. Und von dort aus wollen wir nach Sansibar. Gleich nach der Ankunft […]

Lernen zu verstehen oder lernen zu sagen?

Oktober 22nd, 2012


Von Heike Möller Drei Monate war ich in Ghana als Volunteer in einer Grundschule in der Nähe von Kumasi. Für diese Schule war das ein ganzes ‚Term‘. Aufgeregt gehe ich zu meinem ersten Schultag und fühle mich selbst wie ein kleiner Schüler. Ich begleite heute eine Lehrerin in die erste Klasse. Wir betreten das Klassenzimmer. […]

Von der Natur, in die Natur und mit der Natur – und das Ganze dabei genießen!

September 27th, 2012


von Heike Möller Es ist ein sonniger Tag in Schweden – ja, richtig, es gibt sonnige Tage im Norden. Auch wenn wir uns das in Deutschland oftmals gar nicht vorstellen können. Schweden? Ist es da nicht immer dunkel? Bringen sich da nicht alle um, weil es immer nur dunkel und kalt ist? Das sind oft […]

Türkischer Fußball auf „weiblich“!

September 19th, 2012


Von Eva Hösch Was verbinden wir mit einem Fußballstadion? Grölende, lautstarke, biertrinkende Männerhorden, richtig!? Während eines Auslandssemesters in der Türkei, man mag es kaum glauben, machte ich eine komplett andere Erfahrung. Aufmerksame Fußballfans erinnern sich sicher an den Skandal um den berühmten Istanbuler Fußballclub Fenerbahçe. Vor circa einem Jahr wurde ein weitreichender Wettbetrug aufgedeckt. Bei […]

Wie „patriotisch“ fühlen wir Deutsche uns eigentlich?

September 6th, 2012


Von Johanna Müller Na, sieh einer an. Es gibt sie also doch, die deutschen Patrioten. Doch wahrscheinlich ist so ziemlich jedem deutschen Leser sofort klar, in welchem Zusammenhang dieses Bild hier entstanden sein muss. Wohl kaum nur ein gewöhnlicher Sonntagsausflug oder die neue Fahrradmode, nein. Einfach nur so würde man solch einen markanten Auftritt in […]

„Lebe den Moment, denn du weißt nicht, wie es dir morgen geht.“

September 6th, 2012


von Leonore Heldman Das Kastensystem in Indien – kaum einer hat davon noch nichts gehört. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Das Kastensystem gliedert die indische Gesellschaft in strikte unflexible Kategorien. Die vier Hauptkasten (Brahmins, Kshatriyas, Vayishas, Shudras) sind alle jeweils in kleinere Unterkasten aufgeteilt, die jedoch unzählbar sind. Im Leben eines Inders geht es […]

Reflecting on how we reflect

September 6th, 2012


von Hella Parpart “What was interesting about the play?”, will meine Theaterprofessorin an der Central Michigan University von uns Studenten des Seminars „Introduction to Script Analysis“ wissen. Während ich noch über die bestmögliche Antwort nachdenke und Alternativen abwäge, sind mir bereits drei Kommilitonen zuvor gekommen. „I really like Treplev ‚cause he’s such a tragic character!” […]