Unser Reisetipp


"Pho Suppe in Vietnam" im Reiseblog von HostelBookers.de


Streetfood aus aller Welt


Eine Reise ins Unbekannte

September 28th, 2011 § 0 comments

Zehn Monate Asien, Australien und Neuseeland. Am 15. Oktober 2011 verlassen wir unsere Heimat und brechen mit zwei Rucksäcken auf in Richtung Bangkok. Was ist unsere Motivation, das geregelte Leben in unserem sicheren Umfeld hinter uns zu lassen? Es ist in erster Linie das Unbekannte, das uns reizt. Menschen, die anders leben, Bräuche, Sitten und Religionen, die wir bisher nur aus Büchern kennen, spannende Architektur, reizvolle Landschaften, exotisches Essen, ungewohnte Gerüche, eigentümliche Kleidung – kurzum: die anderen Kulturen – und zwar nicht nur in der Theorie sondern im tatsächlichen Leben. Das ist es, was wir auf der Reise kennen lernen wollen. Über die interkulturellen Begegnungen werden wir auf diesem Blog berichten. Für das interkulturelle Beratungsunternehmen change.project gmbh machen wir vor Ort den Praxistest und melden uns regelmäßig: sei es aus indischen Metropolen, von buddhistischen Tempeln auf Bali, aus dem Norden Thailands, aus Auckland oder dem australischen Outback. Wir freuen uns auf viele spannende, interkulturelle Themen und natürlich auch auf Kommentare und Anregungen!

Tagged , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

What's this?

You are currently reading Eine Reise ins Unbekannte at Interkulturelles Reisetagebuch.

meta