Unser Reisetipp


"Pho Suppe in Vietnam" im Reiseblog von HostelBookers.de


Streetfood aus aller Welt


Kriegsschauplatz oder Abenteuerspielplatz?

Januar 2nd, 2012


Der Lärm von Gewehrschüssen hallt durch den Dschungel. Wie während des Vietnamkrieges wird in Cu Chi geschossen. Die Stadt ist ein beliebtes Touristen-Ziel, das täglich von Dutzenden Bussen aus dem nahegelegenen Saigon angesteuert wird. In Cu Chi geht es allerdings nicht zu wie im Museum, hier kann der Vietnamkrieg erlebt werden. Touristen verstecken sich wie […]

Husch, husch durch Vietnam

Dezember 26th, 2011


Nichts läuft langsam in Vietnam, niemand ruht sich aus, Sonntage zählen nicht und nichts ist unmöglich. Dieses Bild bleibt bei uns hängen auf der Reise durch das Land. Egal ob in der Großstadt Hanoi, an der Küste oder in den Bergen: die Menschen arbeiten hart, sind geschäftstüchtig und in der sozialistischen Volksrepublik dreht sich scheinbar […]

Das Falsche ist besser als gar nichts?

Dezember 17th, 2011


Es ereignen sich ab und zu seltsame Dinge auf unserer Reise durch Vietnam. Die Menschen hier sind allgemein sehr freundlich und zuvorkommend. Wären da nicht diese Kommunikationsprobleme. Jemand der evtl. kein Englisch spricht und keine Ahnung hat, was die fremden Rucksacktouristen eigentlich wissen wollen, schickt einen mitten in Hanoi in eine bestimmte Richtung. Dabei klingt […]

Die zwei Gesichter von Agra

November 8th, 2011


Morgens, 7 Uhr, kurz nach Sonnenaufgang: Der Taj Mahal ist tatsächlich so schön, rein und makellos wie überall beschrieben. Ein Anblick, der glücklich macht. Das Gebäude und die weitläufige Gartenanlage strahlen eine unglaubliche Ruhe und Romantik aus. Eine Bereicherung für die Sinne und Erholung zugleich. Drei Stunden später, jenseits der gut geschützten Taj-Mauern: Angriff auf […]

Indien für Anfänger

Oktober 25th, 2011


Die zweite Etappe unserer Reise führt uns über Delhi weiter nördlich in den Staat Uttarakhand am Fuße des Himalayas. Immer wieder hört man von Reisenden die Indien lieben, andere wiederum sagen: „einmal und nie wieder“. Zu welcher Kategorie werden wir gehören? Als Asien-Neulinge haben wir ordentlich Respekt vor dem Besuch des riesigen, unbekannten Landes. Schon […]

Bangkok und das Hochwasser

Oktober 20th, 2011


Während der Tage hier in Bangkok hatten wir das Thema „Flut in Thailand“ natürlich stets im Kopf. Die Nachrichten, die wir in Deutschland kurz vor dem Abflug gehört haben, bereiteten von Anfang an ein leicht unbehagliches Gefühl. Doch dann die Erleichterung angesichts der trockenen Innenstadt. Die Einheimischen wirkten trotz Sandsäcken und Flutkatastrophe vor den Toren […]

Welcome to Bangkok

Oktober 17th, 2011


Wir sind gestartet! Erster Stopp in Bangkok und schon mitten in einer anderen „Welt“. Warmer Regen auf dem Weg vom Flughafen zum Hostel. Liebevoll geschmückte Mini- Tempel mitten im Gewusel, Garküchen am Straßenrand, Tuk-Tuks, Straßenhändler und unendlich viele neue Gerüche. Die Stadt hat uns freundlich empfangen. Der erste Tag klingt mit leckerem Thai-Food und einer […]

Eine Reise ins Unbekannte

September 28th, 2011


Zehn Monate Asien, Australien und Neuseeland. Am 15. Oktober 2011 verlassen wir unsere Heimat und brechen mit zwei Rucksäcken auf in Richtung Bangkok. Was ist unsere Motivation, das geregelte Leben in unserem sicheren Umfeld hinter uns zu lassen? Es ist in erster Linie das Unbekannte, das uns reizt. Menschen, die anders leben, Bräuche, Sitten und […]

Where Am I?

You are currently browsing the Asien category at Interkulturelles Reisetagebuch.